Aktuelles

Erfolgreicher Start der Bundesligateams ins Jahr 2017

Einen perfekten Einstand ins Jahr 2017 feierten die Brettorfer Bundesligateams am vergangenen Wochenende. Die 1. Herren gewann in eigener Halle gegen den TK Hannover glatt in fünf Sätzen. Weiterhin ohne Tobi Kläner im Angriff, dafür aber mit "Hannover-Schreck" Jens von Seggern ließ die Mannschaft von Spielertrainer Christian Kläner nur wenig Zweifel am nächsten Saisonsieg aufkommen. Dazu unterliefen dem Team aus der Landeshauptstadt im Laufe der Begegnung auch zu viele Eigenfehler. Am kommenden Wochenende gastiert der TVB beim TSV Hagen 1860.

Groß war die Freude bei der 1. Damen nach ihrem ersten Heimspieltag. Erst gewann die Mannschaft von Trainerin Rieke Buck im Kellerduell gegen den TSV Essel mit 3:1, dann setzten die jungen Gastgeberinnen gegen die SG Stern Kaulsdorf um Nationalspielerin Aniko Müller noch einen drauf - und verbesserten sich in der Tabelle auf Platz sieben.

Ein Sieg - eine Niederlage. So spielte die 2. Herren bisher an ihren Spieltagen. Beim TV Wahlscheid klappte es nun mit dem ersten Doppelerfolg. Auch wenn es dem Team von Andreas Hirsch nicht über den gesamten Zeitraum gelang, die beste Leistung zu zeigen, der TVB II rückte mit den beiden Erfolgen auf den dritten Tabellenplatz vor.

 

TVB-Faustballer stehen zur Wahl zu Niedersachsens Jugendfaustballer

Traditionell werden zu Beginn des neuen Jahres die niedersächsischen Jugendfaustballer des vergangenen Jahres in einer Gala geehrt. 2017 findet die Veranstaltung in Delmenhorst statt - und der TV Brettorf ist in gleich jeder Kategorie vertreten. Zur Wahl der besten Nachwuchsmannschaft des Jahres 2017 steht die männliche U14 des TVB, die im vergangenen Frühjahr in Güstrow (Mecklenburg-Vorpommern) den Deutschen Meistertitel gewann. Als bester niedersächsischer Jugendfaustballer steht Hauke Spille zur Wahl. Er gehört auch in dieser Hallensaison dem Kader der 1. Herren an und gewann im vergangenen Juli den U18-Weltmeistertitel in Nürnberg, führte dazu die NTB-Teams in die Finals bei Deutschland- und Jugendeuropapokal. Bei den Jugendfaustballerinnen kann das Kreuz für Ida Hollmann gemacht werden. Auch sie gewann in Nürnberg den WM-Titel, ist dazu feste Größe im Kader der 1. Damen und gewann mit der NTB-Auswahl überlegen den U16-Länderpokal. Noch bis Mitte Januar kann für die drei TVB-Bewerber abgestimmt werden, ehe Ende Januar die Sieger geehrt werden - und zwar täglich auf der NTB-Faustballseite.

 


Reha-Sport als neues Angebot beim TV Brettorf
Zum Start ins Jahr 2017 bietet der TVB nun auch Rehabilitationssport an. Das Angebot von Corinna Schütte richtet sich an alle, die vom Arzt einen Antrag auf Rehabilitationssport erhalten haben. Die Termine sind gleich zweimal in der Woche . Einmal montags von 8 bis 9 Uhr in der Sporthalle Brettorf und donnerstags von 16 bis 17 Uhr in der Turnhalle in Neerstedt. Weitere Infos

Faustballübersicht zum Download

Wer spielt wann und wo? Bei den zahlreichen Faustballterminen ist es nicht so leicht den Überblick zu behalten. Wir helfen euch mit unserer Übersicht. Hier gibt es alle Faustballtermine auf einem Blick zum Download.