Aktuelles

1. Herren mit Niederlage in Voerde - Auch 1. Frauen bleibt am Wochenende ohne Sieg

Revanche nicht geglückt: Eine Woche nach der Hinspielniederlage verlor die 1. Herren des TV Brettorf auch das Rückspiel gegen den TV Voerde. Im Rheinland gelang dem Team von Spielertrainer Christian Kläner dabei zwar ein Satzgewinn mehr, trotzdem war ohne Kapitän Tim Lemke gegen den Tabellenzweiten nicht mehr drin. Zwei Mal (nach 0:2 und 1:3) verkürzte Brettorf noch einmal nach Sätzen - am Ende ließ sich das Team um die beiden U21-Nationalspieler Kevin Schmalbach und Philip Hofmann aber nicht beeindrucken. Somit steht Brettorf mit 6:14 Punkten auf dem sechsten Tabellenplatz. Am kommenden Sonnabend ist die 1. Herren beim VfL Kellinghusen zu Gast - der Kampf um wichtige Punkte im Abstiegskampf geht weiter.  1. Herren

Zwei Niederlagen auf heimischer Anlage gab es für die 1. Damen. Dabei war gegen den TV Jahn Schneverdingen und den MTSV Selsingen deutlich mehr drin als nur jeweils ein Satzgewinn. Mit viel Kampfgeist hielt die Mannschaft von Trainerin Rieke Buck die Sätze lange offen, in den entscheidenden Momenten machten aber Eigenfehler ein besseres Ergebnis zunichte. Durch die beiden Niederlagen rutschte der TVB wieder auf einen Abstiegsplatz. Am 10. Juli gibt es auf der Brettorfer Sportanlage dann "Abstiegskampf pur". Die Gegner Hammah und Düdenbüttel stecken mit dem TVB im Abstiegskampf - nur ein Team wird sich am Ende der Saison auf den siebten Rang retten können.  1. Damen
Einen Sieg fuhr die 2. Herren auf ihrer Auswärtstour in Nordrhein-Westfalen ein. Einem Sieg gegen den Leichlinger TV folgte eine Niederlage gegen das Gastgeberteam vom ESV Wuppertal-West. Somit steht der TVB II mit 18:6 Punkten aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz.  2. Herren


Brettorfer Freiluftfete an diesem Sonnabend

Jetzt steht es fest: Deutschland gegen Italien!
Das ist der Kracher der Fußball-Europameisterschaft, der bei der Riesen-Freiluftfete des TV Brettorf am Sonnabend, 2. Juli, live auf dem Vorplatz des Hauses der Vereine (Bareler Weg) zu sehen ist. Ab 21 Uhr läuft das Viertelfinalspiel mit Manuel Neuer, Jerome Boateng, Toni Kross und Mesut Özil. in Frankreich auf einer Großleinwand.
Dazu setzt der TVB auf das bewährte Konzept der letzten Jahre. Speisen und günstige Getränken bis in die frühen Morgenstunden.
Nicht zu vergessen: Musik von DJ TrueBeatz, bekannt aus den Discos Index, La Viva und der Freimarkt-Halle 7 wird am Sonnabend sicherlich für eine perfekte Stimmung auf dem Vorplatz sorgen und die Menge anheizen. Dazu verspricht der organisierende Ö-Ausschuss wie im vergangenen Jahr Charly-Tower und eine Cocktailbar.
Einlass ist ab 21 Uhr, Jugendliche unter 16 Jahren benötigen einen Aufsichtszettel mit einer volljährigen Begleitperson.
Weiter Informationen zur Veranstaltung und aktuelle Informationen rund um die Brettorfer Freiluftete 2016 gibt es auch auf der Facebookseite des TV Brettorf.

Ida Hollmann und Hauke Spille in den Kader der U18-Faustballnationalmannschaft berufen

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Sie haben es geschafft: Ida Hollmann und Hauke Spille wurden von den beiden U18-Bundestrainern Dorothee Schröder und Roland Schubert in den 10-köpfigen Kader der Deutschen Faustballnationalmannschaft berufen. Ende Juli kämpfen sie bei der Heim-WM in Nürnberg um den Weltmeistertitel.  Jugend